Workshops

Übersicht und Anmeldung

Die Teilnahme an den Workshops ist bereits im Preis für die GameDays //2012 inbegriffen. Bitte melden Sie sich dennoch bei den Workshops gesondert per E-Mail an.

Hinweis: Zusätzlich zu diesem Workshop werden zwei englischsprachige Workshops im Rahmen des normalen Konferenzprogrammes angeboten. Informationen finden Sie hier.

Urheber-Rechtsschutz für Spiele-Software - Konzept und Wirklichkeit

20.09.2012 - 10:20 Uhr
Jan Hansen und Thomas Musal

Anmeldung: gamedays-edutainment_2012@kom.tu-darmstadt.de

Hochschulabsolventen und Berufsanfänger sind für ihre zukünftigen Tätigkeiten gut gerüstet, haben aber häufig Defizite in der Kenntnis der rechtlichen Grundlagen ihrer Arbeit. Das Urheberrecht stellt Neuland dar. Damit fehlt auch das Wissen um den ökonomischen Wert geistiger Leistungen. Ergeben sich Unstimmigkeiten mit Kunden und Arbeitgebern erfährt man spätestens über die Honorare für Anwälte, die auf Urheberrecht spezialisiert sind, welcher Wert geistigem Eigentum zukommt. Im Streitfall geht es regelmäßig um hohe Summen. Das Risiko eines verlorenen Prozesses ist entsprechend. Das kann die Wahrnehmung eigener Rechte beeinträchtigen oder unmöglich machen.

Der Workshop gibt Hilfestellungen beim Erkennen von Fallen und beim Finden von Auswegen.
Er gliedert sich in zwei Teile:
- Die Funktionsweise des Urheberrechts mit Erläuterung der wichtigsten Begriffe
- Die Fallen und Auswege bei der Aushandlung eines Vertrages über die Nutzung von Rechten im Software-Bereich.